ORDNUNG

1. Die Zimmer stehen den Gästen ab 16:00 Uhr (Anreise) bis 10:00 Uhr (Abreise) zur Verfügung.

2. Nachtruhezeit: 22:00 bis 7:00 Uhr

3. In den Ferienhäusern ist das Rauchen verboten. Für das Rauchen in einem dafür nicht bestimmten Platz (z. B. im Ferienhaus) wird der Gast mit einer Geldstrafe       i.H.v. 500 PLN gem. Gesetz vom 8. April 2010 über Änderung des Gesundheitsschutzgesetzes (betr. Vorbeugung gegen Folgen des Rauchens von Tabak u.          Tabakwaren) usw. (GBl. 2010 Nr. 81 Pos. 529) geahndet.

4. Der Zimmerpreis ist unmittelbar nach der Anreise bei der Anmeldung im Ganzen zu zahlen.

5. Während der Anmeldung wird eine Kaution i.H.v. 500 PLN erhoben. Diese Kaution wird bei der Abmeldung zurückgezahlt, es sei denn im Ferienhaus wurde ein             Schaden oder unvollständige Ausrüstung festgestellt.                

5a. Bei der Abmeldung soll der Gast sein Ferienhaus im sauberen Zustand verlassen; er soll u. a.: das Geschirr spülen, Mülleimer leeren, keine eigenen Gegenstände in      den Schränken, bzw. im Kühlschrank lassen usw. Werden im Ferienhaus Abfälle festgestellt, ist von der Kaution der Betrag i.H.v. 200 PLN abzuziehen.

6. Die bei der Buchung geleistete Anzahlung wird im Falle einer Stornierung nicht erstattet.

7. Die Kurtaxe wird gem. Beschluss des Statdrates von Mielno erhoben.

8. Mit der Leistung der Anzahlung akzeptieren Sie vollinhaltlich unsere Ordnung und die Buchungsbedingungen.

9. Auf dem Natural Resort gelände befindet sich ein unbewachter Parkplatz für unsere Gäste, (gelegen hinter dem Zaun unseres Resorts). Für jedes Ferienhaus ist     ein Parkplatz garantiert. Für jedes weitere Fahrzeug wird eine Gebühr i.H.v. 20 PLN/Tag - vorausgesetzt, dass freie Parkplätze verfügbar sind - erhoben.

10. Natural Resort haftet nicht für eine Beschädigung od. Diebstahl Ihrer beweglichen Sachen auf dem Parkplatzgelände od. auf dem Gelände unseres Resorts.

11. Die Gäste sind verpflichtet, den Zustand ihrer Ferienhäuser zu überprüfen und die Vollständigkeit dessen Ausstattung zu bestätigen.

12. Die Gäste übernehmen die materielle Haftung für alle Verluste und Schäden, die während ihrer Nutzung des Ferienhauses entstanden sind und verpflichten sich,       vor ihrer Abreise, den ordnungsgemäßen Stand der Ausstattung zu bestätigen.

13. Gäste, die die beweglichen Sachen, Schwimmbecken, Ferienhäuser, Spielplatz, bzw. deren Umgebung beschädigen, haften (materiell) für den verursachten       Schaden.

14. Die Gäste haften für Schäden, die sie selbst verschuldet haben, gem. Vorschriften des kc (poln. BGB). Jede Person, die die vorliegende Ordnung verletzt, wird       gebeten, das Gelände unseres Resorts zu verlassen. Bei einer Zuwiderhandlung wird diese Person an die Polizei übergeben und ein entsprechender Antrag auf       Einleitung eines Verfahrens gem. kpw (Ordnungswidrigkeitenverfahrensgesetz) gestellt.

15. Personen, die ordnungsgemäß nicht angemeldet sind, können sich in einem Ferienhaus nur dann aufhalten, wenn diese ihren Aufenthalt einem Mitarbeiter des       Resorts mitgeteilt haben und zwar nur von 7:00 bis 22:00 Uhr.

16. Auf dem  Natural Resort sind die Haustürgeschäfte/das Hausieren strengstens untersagt.

17. Auf dem Resortgelände ist der Aufenthalt der Kinder und Jugendlichen bis 18 Jahre nur zusammen mit einer erwachsenen Begleitperson gestattet.

18. Jegliche Nutzung in den Ferienhäusern eigener Anlagen, wie: Grills, Elektrogrills und Gasflaschen (ausgenommen diejenigen, die vom Resort bestimmungsgemäß        zur Verfügung gestellt werden) ist untersagt.

19. Auf dem Resortgelände unseres Resorts ist die Nutzung durch die Gäste eines entgeltlich durch das Natural Resort zur Verfügung gestellten Grills nur auf der       Terrasse des gemieteten Ferienhauses zulässig; besondere Vorsicht und Feuerschutzvorschriften sind zu beachten.

20. Auf dem Resortgelände ist jegliche Nutzung eines Kohle- od. Gasgrills und des offenen Feuers strengstens untersagt.

21. In den Ferienhäusern ist jegliches Braten von Fischen strengstens untersagt; eine Zuwiderhandlung wird mit einer Gelstrafe i.H.v. 500 PLN geahndet. Im Brandfall       oder im Falle einer anderen derartigen Gefahr sollen alle auf dem Resortgelände befindlichen Personen Anweisungen nach Feuerschutzvorschriften befolgen.  

22. Auf dem Gelände des Resorts ist ein lautes Abspielen der Musik und jegliche Störung der Ruhe anderer Gäste strengstens untersagt.

23. Jegliche Nutzung des Schwimmbeckens und des Spielplatzes für Kinder ist nur nach der Kenntnisnahme und bei Beachtung der dort vorhandenen Ordnungen       zulässig.

23a. Personen bis 18 Jahre können das Schwimmbecken nur zusammen mit einer erwachsenen Begleitperson nutzen; das Wasserspringen ist verboten. Das Freibad         ist von 10:00 Uhr bis zum jeweiligen Sonnenuntergang geöffnet.

23b. Den Spielplatz für Kinder können diese ausschließlich nur zusammen mit einer erwachsenen Begleitperson nutzen.

24. Unser Resort haftet nicht für die durch die Einwirkung der höheren Gewalt entstandenen Strom- u. Wasserausfälle oder einen Ausfall des Kabelrundfunks, bzw. -       fernsehens.

25. Personen, die sich auf dem Resortgelände aufhalten, sind verpflichtet, die vorliegende Ordnung zu beachten und insbesondere sich so zu verhalten, dass keine       Gefahr für andere Personen entsteht; ferner sind diese Personen verpflichtet, die Umwelt-, Arbeits- u. Feuerschutzvorschriften zu beachten.

26. Alle Abfälle sind ausschließlich in den Behältern, die sich auf einem dafür bestimmten Platz auf dem Resortgelände befinden, zu sammeln.

27. Alle Informationsbestände und sonstige Daten auf der Homepage http://naturalresort.pl, d. h. Texte, Bilder und Wortmarken sind Eigentum des Dienstleisters       und werden durch      polnische und internationale Vorschriften betreffend den Schutz des geistigen Eigentums (davon insbesondere durch die Vorschriften des      Gesetzes vom 4.      Februar 1994 über Urheber- u. verwandte Rechte / GBl. 1994 Nr. 24 Pos. 83) geschützt. Ein Kopieren, eine Vervielfältigung oder eine            anderweitige Nutzung - im      Ganzen od. teilweise - der Informationen, bzw. anderen Daten, die auf der Homepage http://naturalresort.pl abrufbar sind, ist         verboten.  

28. Zgodnie z ustawą z dnia 4.07.2019r. (Dz. U.poz.1520), o konieczności wystawienia FAKTURY VAT prosimy informować przed dokonaniem rezerwacji pobytu.

VORSCHRIFTEN DER POLNISCHEN FASSUNG DER DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG (RODO)

NATURAL RESORT


Seit dem 25. Mai 2018 gelten Vorschriften der Verordnung des Europäischen Parlamentes und des Rates (EU) Nr. 2016/679 vom 27.04.16 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (poln. RODO).

Dies vorausgeschickt teilen wir, wie folgt, mit:

1. Datenschutzbeauftragter für ihre Personendaten ist Natural Resort in Gąski.

2. Wegen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie uns unter info@naturalresort.pl (Stichwort: RODO) kontaktieren.      

3. Ihre Daten werden nur für Zwecke der Vermietung der Ferienhäuser verarbeitet. Falls Sie eine zusätzliche Zustimmung erteilt haben, wird Ihre E-Mail-Adresse auch für die Marketingzwecke verwendet.

4. Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist der Mietvertrag. Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten für Marketingzwecke ist Ihre gesonderte Zustimmung. Diese Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen, indem Sie uns eine E-Mail senden.  

5. Ihre Personendaten werden vom Resort an folgende Drittpersonen übermittelt: Anbieter der EDV-Dienstleistungen und für die Buchungszwecke.

6. Ihre Personendaten werden an Drittländer außerhalb des EWR nicht übergeben.

7. Ihre Personendaten werden solange verarbeitet bis das für die Erbringung der Vermietungsdienstleistungen erforderlich ist, bzw. bis zum Zeitpunkt der Verjährung eventueller Ansprüche aus diesem Mietverhältnis. Für die Marketingzwecke werden Ihre Personendaten bis auf Widerruf verarbeitet.

8. Sie haben jederzeit Zugang zu Ihren Daten, die Sie berichtigen, löschen oder deren Verarbeitungsumfang beschränken können.

9. Sie können jederzeit verlangen, dass Ihre - von uns in unseren EDV-Systemen verarbeiteten - personenbezogenen Daten an einen anderen Datenschutzbeauftragten übergeben werden.

10.   Sie sind berechtigt, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Präsident der Datenschutzbehörde UODO) in allen die Verarbeitung Ihrer Personendaten betreffenden Angelegenheiten einzulegen.

11. Angabe Ihrer Personendaten ist für die Erbringung der Vermietungsdienstleistungen erforderlich. Angabe der Personendaten für die Marketingzwecke erfolgt freiwillig.

12. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns für das Treffen von Entscheidungen aufgrund des automatisierten Datenverarbeitungsverfahrens, die einen Einfluss auf Ihre Rechtslage haben, bzw. andere ähnliche gewichtige Folgen für Sie hervorrufen können, nicht genutzt.